Zum Abschied der Kreisweltmeistertitel B?

Zum Abschied der Kreisweltmeistertitel B?

Die reguläre Saison 2017/2018 der Kreisliga B ist beendet. Der Röthaer Sportverein konnte mit seiner Herrenmannschaft den 1. Tabellenplatz nach den offiziellen Spieltagen sichern. Zugute kam uns der Rückzug der II. Mannschaft der SG Gnandstein 49, wodurch wir auf den Führungsplatz gespült wurden. Nach 16 Spielen stehen wir mit 35 Punkten und 49:18 Toren an der Spitze. Nun erwartet uns noch die Meisterschaftsrunde mit fünf weiteren Spieltagen, an denen der Titel unter den fünf Bestplatzierten ausgespielt wird.

Start dazu ist das Wochenende des 29.04. 2018, der zweite Spieltag folgt am 05.05.2018. Am 29.04.2018 geht es gegen Fortuna Neukirchen II mit der Meisterschaftsrunde weiter, danach empfangen wir am 05.05.2018 den Tabellendritten der SpG SV Narsdorf/ SV Breitenborn 1994  II.

Die letzten Spieltage folgen an den Wochenenden 12./13.05.2018; 26./27.05.2018 und 09./10.06.2018. (Die genauen Ansetzungstermine stehen hier bei Redaktionsschluss noch nicht fest.) Am Ende wollen wir gemeinsam den Titel in die Höhe strecken und die Mannschaft gebührend hochleben lassen. Dazu laden wir alle fußball- und sportbegeisterten Freunde des RSV ein uns zu unterstützen.

Auch wenn dies wahrscheinlich vorerst die letzte Saison für den RSV sein wird, in der wir eine alleinige Herrenmannschaft im Spielbetrieb stellen können, so soll der Fußball in Rötha erhalten bleiben und zelebriert werden. Dazu wechseln einige verdiente Sportfreunde in die Mannschaft der Alten Herren, um dort leidenschaftlichem Fußball zu frönen. Dazu sind auch weitere fußballbegeisterte Herren freitags ab 19 Uhr auf dem Sportplatz in Rötha gern gesehen.

Die Spieler, welche weiterhin aktiven Ligabetrieb betreiben wollen, suchen dafür noch eine Spielgemeinschaft, um den Männerfußball im RSV nicht gänzlich aussterben zu lassen. Hier arbeiten wir aktiv an einer Zusammenarbeit mit anderen Vereinen. Sollten sich bis zum Sommer junge Spieler finden, welche den Ligafußball in Rötha aufrecht erhalten wollen, dann nichts wie ran und den möglichen Kreisweltmeistertitel verteidigen!

3-2-1 AHU

Zurück