Rückbilck 2017/18

Die Spielzeit der F-Junioren in der Kreisliga B

Rückbilck auf die Spielzeit 2017/18 in der Kreisliga B der F-Junioren

Unsere Röthaer Jungs starteten voller Elan in die Saison 2017/18. War man im Vorjahr noch Tabellenletzter mit nur einem Punkt, sollte dieses Mal ein Platz in der oberen Hälfte der Tabelle her. Der Verlauf in dieser Spielzeit stellte sich sehr unterschiedlich dar. In der ersten Halbserie gelang unserer Mannschaft kein Heimsieg. Dafür wurden alle Auswärtsspiele siegreich gestaltet. Wir belegten den 5. Platz und waren mit unserer Leistung durchaus zufrieden. Die zweite Saisonhälfte lief dann noch besser. Wir verloren kein Heimspiel mehr und konnten unsere Auswärtsstärke bestätigen. Mit sieben Siegen in neun Spielen waren wir das zweitbeste Auswärtsteam in der Liga. Beachtlich waren hierbei die beiden Siege in Groitzsch beim Meister (3:1) und in Geithain beim Vizemeister (4:3). Am Ende belegte unsere Mannschaft einen hervorragenden 3. Platz. Dabei zeigte sich, dass wir vor allem deffensiv gut aufgestellt waren. Mit 53 Gegentreffern waren wir hier die Nummer zwei in der Liga. Nur Geithain (47) war etwas besser. In der Spielzeit 16/17 erzielte unser Team ganze 17 Tore. Diesmal konnten wir 76 Treffer verbuchen von 15 verschiedenen Torschützen. Insgesamt wurden 22 Spieler eingesetzt.

Die erfolgreiche Saison wurde abgerundet durch gute Ergebnise bei diversen Turnieren. So konnte unsere Mannschaft beim Hallenturnier von Roter Stern Leipzig den 3. Platz belegen. Noch besser waren wir beim Turnier im Rahmen des Dorffestes in Döhlen/Rochlitz. Dort erreichte wir das Finale und beendeten das Turnier als Zweitplatzierter.

Da ein Großteil der Spieler ein weiteres Jahr in den F-Junioren spielen darf, gehen wir mit großen Erwartungen in die neue Spielzeit.

Zurück