Jahreshaupt- und außerordentliche Mitgliederversammlung

Jahreshaupt- und außerordentliche Mitgliederversammlung

Am 21.03.2019 fand im Volkshaus „Auf der Höhe“ die Jahreshauptversammlung des RSV statt. Mit 109 Stimmberechtigten und 5 Gästen waren erfreulich viele Mitglieder erschienen.

Nach der Verlesung des Jahresberichtes des Vorstandes und der Sektionen, dem Rechenschaftsbericht des Schatzmeisters sowie dem Kassenprüferbericht wurde der Vorstand für das vergangene Geschäftsjahr einstimmig entlastet.

Im Anschluss wurde noch eine außerordentliche Mitgliederversammlung zum Thema „Nutzungsübernahme des Sportlerheim durch den RSV“ durchgeführt.

Hier wurden der Entwurf des Pachtvertrages mit der Stadt Rötha einschließlich aller Hintergründe diskutiert. In der anschließenden Abstimmung über die Nutzungsübernahme (Pachtvertrag) des Sportlerheims stimmten 98 Stimmberechtigte mit Ja, 4 mit Nein und 7 enthielten sich.

Zurück