Dow unterstützt neun Vereine im Landkreis

Dow unterstützt neun Vereine im Landkreis

Neun Vereine aus dem Landkreis Leipzig konnten sich über einen Geldregen freuen. Das Chemieunternehmen Dow gab am Donnerstag den 25.10.2018 die Sieger von „Wir für Hier“ bekannt.

Für den neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung und Leiter der mitteldeutschen Dow-Standorte, Kepa Diaz deMendibil, war es die erste Preisverleihung, für so manchen Verein war es eine Wiederholung. Für einige gab es in den vergangenen Jahren schon Grund zur Freude. „Schließlich bringen wir uns seit neun Jahren in der Region ein, konnten bereits fast 150 Vorhaben unterstützen“, machte deMendibil deutlich.

Insgesamt hatten sich fast 100 Vereine und Organisationen um eine Förderung beworben. Eine Jury aus Vertretern der Landkreise Leipzig und Saalekreis, der Bürgerkontaktgruppen Schkopau und Böhlen sowie Dow-Mitarbeitern hatte die eingereichten Anträge bewertet und über die Vergabe der Spendenmittel entschieden. 19 Vereine aus dem Landkreis Leipzig, dem Landkreis Saalekreis und der Stadt Halle konnten das Rennen für sich entscheiden.

Im Landkreis Leipzig bekommt der Röthaer Sportverein mit 10 000 Euro die höchste Summe von der Dow. Mit dem Geld wollen die Mitglieder das 1974 erbaute Sportlerheim energetisch sanieren, undichte Fenster und Türen austauschen, die Sanitärbereiche sowie die Beleuchtung erneuern.

Zurück